Ein Anwesenheitskontrollsystem zur Verbesserung der Leistung meines Unternehmens?

Regelmässig zu spät kommen, mehr Zeit als geplant zum Frühstück nehmen, essen.... persönliche Behördengängen während der Arbeitszeit machen, vorzeitig die Arbeit verlassen.... Das sind Situationen, die in jedem Unternehmen vorkommen. Diese Situationen sind kein Problem, aber es ist bequem, die Kontrolle über sie zu haben, ohne jedoch einen Mangel an konstanter Produktivität in einem Arbeitsteam auszulösen. All dies zu bewältigen, kann große Kopfschmerzen bereiten. Aber glücklicherweise schreitet die Technologie voran und jedes Unternehmen kann ein Anwesenheitskontrollsystem installieren. Ein System, das es ermöglicht, die Zeit, in der ein Mitarbeiter arbeitet, zu kontrollieren.

2021-07-12T06:57:04+00:0011 Mai, 2020|News|Kommentare deaktiviert für Ein Anwesenheitskontrollsystem zur Verbesserung der Leistung meines Unternehmens?

Anwesenheitskontrolle, ein unentbehrliches Werkzeug

Ein Faktor, der Unternehmen, die funktionieren, von denen, die sehr gut funktionieren, unterscheidet, ist das effiziente und intelligente Management ihrer personellen und materiellen Ressourcen. Um die Personalressourcen mit hoher Wahrscheinlichkeit für den Unternehmenserfolg steuern zu können, ist es notwendig, verschiedene Aspekte wie Produktivität, Einhaltung von Zeitplänen, Aufgabenplanung zu messen.... Um diese Aufgabe zu erleichtern, haben sich Unternehmen für ein Anwesenheitskontrollsystem entschieden, ein Werkzeug, das es ihnen ermöglicht, die geleisteten Arbeitsstunden zu kontrollieren und die Arbeit ihrer Mitarbeiter zu steuern und zu planen.

2020-12-03T08:42:16+00:0020 März, 2020|News|0 Comments

Wie kann ich gegenüber meinem Kunden die von meinen Mitarbeitern geleistete Arbeitsstunden begründen?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeitszeit der Mitarbeiter beim Kunden zu überwachen. Es hängt sehr stark von der Art der Arbeit und der Anzahl der Arbeitgeber und Arbeitsplätze ab. Wir decken alle Optionen ab, aber idealerweise sollten wir die tatsächlichen Bedürfnisse kennen.

2020-12-03T08:49:47+00:005 Februar, 2020|News|0 Comments
Go to Top